Das Team Erdgas.2012 ist mit Lea Sophie Friedrich, Pauline Grabosch, Maximilian Levy, Maximilian Dörnbach, Marc Jurczyk und Nik Schröter vom 1. bis 3. November beim Weltcup in Minsk am Start. Die weißrussische Hauptstadt ist die erste von sechs Weltcup-Stationen bis Mitte Januar, ehe Ende Februar mit den Heim-Weltmeisterschaften im Berliner Velodrom der erste Höhepunkt der langen Saison mit dem Abschluss Olympische Spiele wartet.

Nach dem zweiten Platz bei den Europameisterschaften im Teamsprint mit Emma Hinze (Cottbus) startet Lea Sophie Friedrich in Minsk mit ihrer Erdgas-Teamgefährtin Pauline Grabosch. Im Januar 2018 siegte die gebürtige Magdeburgerin beim Weltcup an gleicher Stelle im Team- und Einzelsprint und holte wenige Wochen später bei der Weltmeisterschaft in Apeldoorn sogar Teamsprint-Gold und Sprint-Bronze. „Ich habe viele positive Erinnerungen an Minsk. Aber es fühlt sich auch megalange her an“, sagte Grabosch.

Für den Weltcup-Auftakt fühlt sich Grabosch gut vorbereitet. „Mir geht’s echt gut, ich habe gut trainiert. Ich bin zwar aufgeregt, gehe aber ein bisschen entspannter als zuletzt in die Wettkampf-Saison“, erklärte die Teamsprint-Weltmeisterin von 2018, die seit August wieder wie schon bis in den Herbst 2017 bei Tim Zühlke trainiert. In Minsk soll Grabosch das Teamsprint-Duo in Schwung bringen und einen ersten Leistungsfortschritt machen: „ Ich bin noch da –das möchte ich unter Beweis stellen“, sagte Grabosch, die auch im Sprint startet.

Nik Schröter, Marc Jurczyk und Maximilian Dörnbach gehen zusammen im Teamsprint an den Start. Nach seinem starken Auftritt bei den deutschen Meisterschaften ist Schröter im direkten Vergleich gegen Timo Bichler (Dudenhofen/Nationalmannschaft) und Eric Engler (Cottbus/Team Brandenburg) auf der Anfahrer-Position gefordert. Maximilian Levy startet nach seinem starken Auftritt bei der Europameisterschaft (Platz vier) auf Position zwei im Teamsprint diesmal in der Nationalmannschaft auf der dritten Position.

Zeitplan: https://www.uci.org/docs/default-source/official-documents/2019-2020-tissot-uci-track-cycling-world-cup—official-documents/2019-2020/tissot-uci-track-cycling-world-cup—minsk—competition-schedule.pdf?sfvrsn=75234b29_12

Live-Timing: www.tissottiming.com

Ansprechpartner:

Michael Gertig

Präsident Team Erdgas.2012

Telefon: +49 173 39070 322